Birlikte – Zusammenstehen

Das Bündnis “Birlikte – Zusammenstehen” lädt ein zu einem Kunst- und Kulturfest, um an alle Opfer rechten Terrors zu erinnern.
Hintergrund ist das zehn Jahre zurückliegende NSU-Attentat in der Mülheimer Keupstraße. An selbigem Ort finden am Pfingstwochenende (7.-9.06.) zahlreiche künstlerische Aktionen und musikalische Auftritte statt – von De Höhner über Carolin Kebekus bis hin zu Udo Lindenberg.
Auch Bundespräsident Joachim Gauck wird zugegen sein, um mit Bürgerinnen und Bürgern ein gemeinsames, starkes Zeichen gegen Rassismus und für eine offene und solidarische Gesellschaft zu setzen.

Programm und weitere Infos unter http://birlikte.info

Veröffentlicht am in Ratsfraktion