Endspurt im Rahmen des Stadtklima- und Stadtverschönerungsprogramms

Zuschüsse für Finkens Garten und Kölner Parkgewässer

Köln ist eine lebens- und liebenswerte Stadt. Damit das für alle Kölnerinnen und Kölner, aber auch für die Besucherinnen und Besucher aus aller Welt so bleibt, steht die Qualität des öffentlichen Raumes oben auf der Agenda der KölnSPD. Die zahlreichen Kölner Parkgewässer haben einen hohen Freizeit- und ökologischen Wert. Sie prägen die Landschaft und tragen zu einer hohen Lebens- und Wohnqualität bei. Deshalb müssen sie attraktiv für Besucher und trotzdem ökologisch gesund sein. Im Rahmen unseres erfolgreichen Stadtverschönerungsprogramms erfolgt jetzt der Startschuss für die Entschlammung des Stadtwaldweihers inklusive der Kanäle. Dank des o.g. Programms wird auch die wertvolle pädagogische Arbeit mit Kindern im Vorschulalter durch die Arbeit in Finkens Garten weiter unterstützt. Der bereits vielfach ausgezeichnete Naturerlebnisgarten in Köln-Rodenkirchen ist ein Naturerfahrungs- und Bildungsort insbesondere für Vorschulkinder. Eintritt und Führungen sind kostenlos. Ein Besuch lohnt sich!

Sämtliche Maßnahmen werden aus der Kulturförderabgabe finanziert und wurden von einer breiten Mehrheit unterstützt.

Veröffentlicht am in Ratsfraktion