KölnSPDlive@ Geißbockheim

Letzten Freitag ist die von Oberbürgermeisterin Reker angeregte Schlichtung zum Ausbau des Geißbockheims vorerst gescheitert. Wie geht es jetzt weiter? Wie sehen die Ausbaupläne des 1. FC Köln eigentlich konkret aus? Und was ist die Position der SPD? Unser Fraktionschef Martin Börschel war live vor Ort und hat bei Facebook zusammen mit FC-Präsident Werner Spinner und Geschäftsführer Alexander Wehrle über den Stand der Dinge informiert.

Veröffentlicht am in KölnSPDlive@, Ratsfraktion