Willkommen bei der KölnSPD

KölnSPD beschließt Kommunalpolitisches Manifest

Aus der Partei

Köln ist zurzeit im Wettbewerb der Deutschen Großstädte gut aufgestellt, was aktuell durch die Eröffnungen der LANXESS-Hauptverwaltung und der neuen PSA Peugeot Citroen Deutschlandzentrale belegt wird. Diese beeindruckenden Erfolge einer verlässlichen Wirtschafts- und Industriepolitik , die unter maßgeblicher Beteiligung der Kölner SPD und einer engagierten städtischen Wirtschaftsförderung vorangetrieben wurden wie  auch der zügig vorangehende Ausbau der Betreuungsplätze für unter 3-Jährige  zeigen beispielhaft, dass sich in Köln vieles zum Positiven für die Bürger und Bürgerinnen bewegt. Um aber in dieser Millionenstadt nachhaltig die Aufgaben der Daseinsvorsorge für eine wachsende Bevölkerung bewältigen zu können, müssen in Berlin mit der neuen Bundesregierung und dem Deutschen Bundestag in der Legislaturperiode 2013 – 2017 deutliche Kurskorrekturen vorgenommen werden. Dafür brauchen wir eine sozialdemokratisch geführte  Bundesregierung und eine  kommunalfreundliche  SPD- Bundestagsfraktion mit vier Kölner SPD Abgeordneten in Berlin: Mehr lesen

Veröffentlicht am in Partei

Ausgezeichnete KölnBäder

Aus der Ratsfraktion

Lentpark gewinnt den IOC/IAKS Award 2013 in Bronze – Peter Kron: „Ein toller Erfolg für die Sportstadt Köln!“

Mit großer Freude hat die SPD-Fraktion vernommen, dass die KölnBäder GmbH mit dem Lentpark den IOC/IAKS Award 2013 in Bronze gewonnen hat. Aufsichtsratsvorsitzender Peter Kron gratuliert: „Der Lentpark ist nach dem Agrippabad, das 2001 mit Silber ausgezeichnet wurde, bereits die zweite Sportstätte der KölnBäder, die diesen international renommierten Preis gewonnen hat. Ein toller Erfolg für die Sportstadt Köln!“ Mehr lesen

Veröffentlicht am in Ratsfraktion, Sportausschuss

Luxussanierungen in Köln müssen wirksam begrenzt werden

Aus der Partei & Ratsfraktion

SPD will soziale Mischung in den Veedeln erhalten und wirksam schützen:

In vielen deutschen Großstädten ist derzeit eine Verdrängung von Mietern aus ihren angestammten Vierteln zu beobachten. Nun erreicht das besorgniserregende Problem auch die Rheinmetropole Köln. Besonders innerstädtische Viertel sind von Luxussanierungen betroffen. Viele Anwohner fühlen sich bedroht und befürchten, dass sie aus ihrer vertrauten Heimat verdrängt werden. Besonders die Frage, wie man sich gegen Luxussanierungen wirksam zur Wehr setzen kann, wird derzeit heiß diskutiert. Ein Instrument können dabei Soziale Erhaltungssatzungen sein.   Mehr lesen

Veröffentlicht am in Partei, Ratsfraktion

KölnSPD nominiert Frauen und Männer für die Kommunalwahl 2014

Aus der Partei

Jochen Ott und Martin Börschel auf der SPD-Pressekonferenz 26-04-2012Köln braucht Bund als starken Partner  

Für Freitag 13. September um 18 Uhr hat die KölnSPD die 280 Delegierten aus den Ortsvereinen zur Kreiswahlkonferenz nach Chorweiler zur Nominierung der Männer und Frauen für die Rats- und Bezirksvertreterwahl am 25. Mai 2014 eingeladen. Mehr lesen

Veröffentlicht am in Partei

Einladung: Bürgerinnensprechstunde mit Hella von Sinnen und SPD-Bundestagskandidatin Elfi Scho- Antwerpes

Aus der Partei

 

Bürgerinnensprechstunde mit Hella von Sinnen und SPD-Bundestagskandidatin Elfi Scho- Antwerpes am 12.09.2013 von 17.00 bis 18.30 Uhr auf dem Severinskirchplatz, Severinstraße, 50678 Köln. Elfi Scho-Antwerpes BTW
Zur Bürgerinnensprechstunde am Donnerstag, den 12.09.2013 laden die Entertainerin Hella von Sinnen und die SPD- Bundestagskandidatin Elfi Scho-Antwerpes alle an Politik interessierte Bürgerinnen und Bürger und Parteimitglieder ein.

Hella von Sinnen moderiert die Veranstaltung auf dem Severinskirchplatz in der Zeit zwischen 17.00 und 18.30 Uhr. Die SPD-Bundestagskandidatin, Elfi Scho-Antwerpes wird dabei auf Fragen aus dem Publikum hinsichtlich ihrer Kandidatur für den Bundestag eingehen.

Wer diese beiden Kölner Lokalgrößen kennt, ahnt, dass in dieser Veranstaltung das Thema

„Wahlkampf mal anders“ ganz oben auf der Agenda stehen wird. (SB)

Veröffentlicht am in Partei