Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt

logo_spd-AG_Migration-Vielfalt_rgb_typo_schwarz

facebook

Die Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt in Köln ist ein am 8. Dezember 2014 gegründetes Gremium, das sich mit Fragen der deutschen Einwanderungsgesellschaft befasst und für eine moderne Zuwanderungsgesellschaft arbeitet.

Ziel unserer noch sehr jungen Arbeitsgemeinschaft ist es, die Teilhabe von Menschen mit Einwanderungsgeschichte in unserer Gesellschaft und unserer Partei zu fördern und zu einem vielfältigen Zusammenleben, zu sozialem Zusammenhalt und zur Chancengleichheit beizutragen.

Ferner steht die Weiterentwicklung der sozialdemokratischen Politik im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir wollen Impulsgeber für die Kölner Sozialdemokratie bei Fragen der Vielfalt, Migration und Teilhabe sein.

Die Arbeitsgemeinschaft versteht sich als Brücke zwischen Zivilgesellschaft und Partei. Sie sieht sich als Bindeglied zu den gesellschaftlichen Gruppen, Vereinen und Organisationsstrukturen, die sich für die Themen Migration und Vielfalt engagieren.

Wir wollen keine Politik „für“ Menschen, die eine Zuwanderungsgeschichte haben, machen, sondern für eine starke Gesellschaft streiten, in der Diskriminierungen, Rassismus oder Ausgrenzung gemeinsam abgebaut werden. Wir engagieren uns für mehr Menschlichkeit.

Schwerpunktmäßig beschäftigen sich die Vorstandsmitglieder der Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt in Köln derzeit mit den Themen “Chancengleichheit”, “Erinnerungspolitik” sowie “Integrationspolitik in Köln und NRW”.

Der Vorstand leitet die Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt in Köln.

Er besteht derzeit aus:

Malik Karaman, kommissarischer Vorsitzender
Kader Ekici, stellvertretende Vorsitzende (Ansprechpartnerin für das Thema “Chancengleichheit” Kontakt: k.ekici@agmigration.de)
Elcin Ekinci, stellvertretende Vorsitzende (Ansprechpartnerin für das Thema “Integrationspolitik in Köln und NRW” Kontakt: durmuselcin@yahoo.de)
Christophe Twagiramungu, stellvertretender Vorsitzender

Beisitzer_innen
Ismail Arabaci
Ali Bokai
Timon Delawari
Murat Erdal
Ali Taha Essiz
Robert Fuchs (Ansprechpartner für das Thema “Erinnerungspolitik” Kontakt: ro.fuchs@gmx.de)
Inan Gökpinar
Christian Joisten
Hüseyin Karabacak
Dr. Rufai Karakaya
Ralf Kauhaus
Andreas Klöckner
Danijel Novakovic
Neslihan Pala
Serge Palasie
Daniel Wirtz

Wer nähere Informationen wünscht oder sich in die Arbeitsgemeinschaft einbringen möchte, kann sich gerne an den Vorstand der Arbeitsgemeinschaft wenden. Die AG steht allen migrations- und integrationspolitisch Interessierten offen.

Wir wissen, dass gerade auf den Schultern des ersten Vorstandes unserer Arbeitsgemeinschaft eine große Verantwortung lastet. Die Herausforderungen wollen wir gemeinsam bewältigen, damit die Arbeitsgemeinschaft zu einem starken Akteur innerhalb der Kölner Sozialdemokratie und bei der Gestaltung unserer Gesellschaft wird.

Facebook AG Migration und Vielfalt Köln