SPD im Veedel

Die politische Willensbildung erfolgt in der SPD von unten nach oben, das heißt, die unteren Gliederungen entsenden jeweils jemanden in die nächsthöhere Ebene, der dann dort ihre Interessen vertritt. Das beginnt in den Ortsvereinen und geht bis zum Bundesparteitag, dem höchsten Gremium der Partei. Die Basis der SPD sind also die Ortsvereine. In Köln gibt es davon insgesamt 48, zugeschnitten nach dem Wohnortprinzip.

Die Ortsvereine bilden in Köln neun Stadtbezirke. Diese entsprechen jeweils den Grenzen der kommunalen Bezirke. In den Stadtbezirken wird die Arbeit der Ortsvereine gebündelt. Diskussionsforen finden immer häufiger auf der Ebene der Stadtbezirke statt, um möglichst viele Mitglieder gleichzeitig einzubeziehen, zu informieren und zu erreichen.

Die SPD in Ihrem Stadtbezirk

Die SPD in Ihrem Stadtteil