KölnSPD begrüßt Landesinitiative zu Urban Gardening

Aus der Ratsfraktion

NRW-Haushaltsausschuss stellt 100.000 € bereit

Die Kölner SPD-Ratsfraktion freut sich über den erfolgreichen Antrag von SPD und Grünen im Landtag NRW, im Haushalt 2015 Fördermittel in Höhe von 100.000 Euro für Urban Gardening Projekte zur Verfügung zu stellen. Martin Börschel, Vorsitzender der Kölner SPD-Ratsfraktion dazu: „Köln hat auf diesem Gebiet viel zu bieten. Wir werden uns für die Weiterentwicklung und finanzielle Unterstützung erfolgreich bestehender Konzepte wie den Schulgärten oder den Garten-Clubs einsetzen.“

Urban Gardening in Köln

Urban Gardening in Köln

Dem Vorsitzenden des Kölner Umwelt und Grün Ausschusses, Jochen Ott, ist Urban Gardening ein besonderes Anliegen: „Urban Gardening bringt Kinder und Erwachsende unterschiedlicher sozialer und kultureller Hintergründe zusammen, stärkt den nachbarschaftlichen Zusammenhalt und leistet einen wertvollen Beitrag zur ökologischen Bildung.“

Mehr lesen

Veröffentlicht am in Ratsfraktion, Umwelt, Gesundheit & Grün

Neue 3-fach Turnhalle in Müngersdorf

Aus der Ratsfraktion

Köln-SPD unterstützt Förderung zur Modernisierung der ASV Sporthalle

 

Köln-SPD setzt sich für Zuschuss in Höhe von 600.000 Euro zur grundlegenden Modernisierung der 30 Jahre alten Sporthalle ein und sichert damit die beabsichtigte Kooperation zwischen dem Verein und den Rheinstars Köln. „In Zukunft kann dort, das bisherige Sportprogramm des ASV und der Liga-Spielbetreib der Basketballer der Rheinstars Köln stattfinden“ freut sich der sportpolitische Sprecher der Köln-SPD, Peter Kron. Die für den Regionalligabetrieb notwendigen Maßnahmen umfassen u.a. sowohl einen komplett neuen Hallenboden als auch bessere Beleuchtung und die Sanierung der vorhandenen Tribüne zur Erhöhung der Zuschauerkapazität.

„Wir freuen uns mit dieser Sportförderung nicht nur einen Beitrag zum Fitness- und Breitensport für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu leisten, zu dem unterstützen wir das Vorhaben des ASV Köln e.V. und hoffen auf spannende Ligaspiele in einer modernen Halle“ so Martin Börschel, Vorsitzender der SPD – Ratsfraktion.

Veröffentlicht am in Ratsfraktion, Sportausschuss

Einladung zum” Jugendpolitischen Dialog” am 20.11.2014 im NRW-Landtag

Aus der Partei & Veranstaltungen

zum Termin

Veröffentlicht am in Partei, Veranstaltungen

Land fördert Archäologische Zone mit zusätzlich 18,4 Millionen Euro

Aus der

Projektmittel werden durch Landesregierung mehr als verdoppelt

Das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr Nordrhein Westfalen hat heute bekannt geben, seine finanzielle Förderung wegen der überregionalen Bedeutung des Projekts Archäologische Zone von ursprünglich 14,3 Millionen Euro auf 32,7 Millionen Euro zu erhöhen.

„Wir sind hoch erfreut, dass die Landesregierung die finanzielle Unterstützung für dieses zukunftsweisende Projekt mehr als verdoppelt“, so Martin Börschel MdL, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Köln. „Mit dieser Entscheidung ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Realisierung getan. Ausgehend von dem Bodendenkmal kann an diesem Ort die Geschichte von der Römischen Provinz bis in die jüngste Gegenwart erzählt werden“, so Börschel weiter.

„Trotz der gestiegenen Grabungskosten wird sich der Anteil, den die Stadt Köln schultern muss, deutlich verringern. Der städtische Haushalt wird entlastet, zumal mit dem Landschaftsverband Rheinland erstmals ein Partner für den Betrieb einer Kölner Kulturinstitution gewonnen werden konnte“, so Börschel abschließend. „Archäologische Zone und Jüdisches Museum werden eine bereichernde Ergänzung zu den bestehenden Museen der Stadt und zur via culturalis bilden.“ Mehr lesen

Veröffentlicht am in Rat der Stadt Köln