Städtebaulich ansprechende und kostengünstige Alternative zum Roten Haus ist möglich

Aus der Ratsfraktion

SPD-Ratsfraktion begrüßt das Ergebnis des vom Kölner Haus- und Grundbesitzerverein und von der Fachhochschule Köln ausgelobten Planungswettbewerbs zur Gestaltung des U-Bahn-Zugangs am Alter Markt

Mut zur Lücke – von diesem passenden Motto haben sich die Preisträgerinnen bei ihrem Entwurf für den Zugang zur U-Bahn-Haltestelle Rathaus am Alter Markt leiten lassen. Hierzu Martin Börschel MdL, SPD-Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Köln: „Wie erwartet hat sich gezeigt, dass sich hervorragende Ergebnisse finden lassen, wenn man Scheuklappen ablegt und nicht länger nach dem Motto ‚koste es, was es wolle’ an überkommenen Vorstellungen festhält.“

Mehr lesen

Veröffentlicht am in Ratsfraktion