Termin

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Direktorenführung im Wallraf-Richartz-Museum durch die Ausstellung „Tintoretto. A STAR WAS BORN“

6. November, 18:30

Veranstaltung Navigation

Das Wallraf‐Richartz‐Museum / Fondation Corboud eröffnete am 6. Oktober eine Ausstellung über einen der einfallsreichsten und produktivsten Künstler seiner Zeit und startet damit als erstes Museum den internationalen Reigen von hochkarätigen Ausstellungen zum 500. Geburtstag des Malers Jacopo Tintoretto (*1518 Venedig – Venedig † 1594).

Die große Sonderschau „Tintoretto – A Star was Born“ widmet sich erstmals dem hinreißenden, experimentellen Frühwerk des italienischen Meisters und präsentiert religiöse, allegorische, erotische Gemälde sowie Porträts des jungen Tintoretto. Dafür holt das Wallraf zahlreiche kostbare Leihgaben aus den großen Museen, u.a. in Amsterdam, Budapest, London, Madrid, Mailand, Rom, Venedig, Washington und Wien, an den Rhein.

Tintoretto, einst selbst ein „Moderner“, wurde zum zeitlosen Vorbild und blieb es bis heute. Warum – darüber und übe andere Erkenntnisse wird der Direktor des Wallraf, Dr. Markus Dekiert in seiner Führung sprechen. Es entsteht ein Kostenbeitrag in Höhe von 10 Euro (bitte wenn möglich passend mitbringen). Anmeldung unbedingt an orga@kulturforum‐koeln.de

Details

Datum:
6. November
Zeit:
18:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kulturforum Köln
E-Mail:
orga@kulturforum-koeln.de
Webseite:
http://www.kulturforum-koeln.com

Veranstaltungsort

Wallraf-Richartz-Museum
Obenmarspforten 40
Köln, 50667
+ Google Karte
Telefon:
(0)221 / 221 - 211 19
Webseite:
http://www.wallraf.museum/