Termin

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 13. Mai 2018

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Ganztägig

Politische Rhetorik für ehrenamtlich Aktive

12. Mai - 13. Mai
Haus Müllestumpe, An der Rheindorfer Burg 22
Bonn, 53117
+ Google Karte
35€

Du willst in politischen Debatten überzeugen und andere für deine Positionen gewinnen. Du wünschst dir Sicherheit und Souveränität bei deinem Auftritt. Im Rahmen dieses Seminars wollen wir Grundlagen der (politischen) Rhetorik vermitteln. Thema der Redebeiträge ist dabei immer ein aktuelles politisches Thema. Unsere Ziele: Gelungene, kurze Redebeiträge, wirkungsvolle Auftritte – unterstützt durch ein individuelles Videotraining […]

Mehr erfahren »

11:00

Der Papst und die Kirchen, die zum Völkermord schwiegen.

13. Mai, 11:00
Museum Ludwig, Hein­rich-Böll-Platz
Köln, 50667
+ Google Karte
10€

Der Skandal als vorlauter Bote. Die großen deutschen Geschichtsdebatten als Selbstaufklärung und Schuldaneignung der Gesellschaft. Der Papst und die Kirchen, die zum Völkermord schwiegen. Rolf Hochhuths Theaterstück „Der Stellvertreter“ 191963-1965) Karten: Tel. 0221 – 22126332; Mail: nsdok@stadt-koeln.de, NS-DOK, Appellhofplatz 23-25, 50667 Köln und an der Tageskasse im Filmforum NRW, im Museum Ludwig, Bischofsgartenstraße 1, 50667 […]

Mehr erfahren »

19:00

Konsequent abschieben?

13. Mai, 19:00
Parteihaus, Magnusstr. 18b
Köln, 50672 Deutschland
+ Google Karte

Rechtliche Grundlagen und Praxis der Abschiebung, geplante Ankerzentren und die Ausweitung der Liste sicherer Herkunftsländer Referent: Claus Ulrich Prölß, Geschäftsführer des Kölner Flüchtlingsrates e.V. Bundesinnenminister Seehofer kündigt mehr Härte bei Abschiebungen an, auch ohne gesetzliche Grundlagen sollen Zentren für Ankommen, Anerkennung und Rückführung eingerichtet werden, die Liste der sogenannten sicheren Herkunftsländer soll auch ohne Beschluss […]

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren