Mehr Hallenkapazität für die Sportstadt Köln

Aus der Ratsfraktion

SPD-Initiative hilft, Engpässe bei der Generalsanierung vorhandener Hallen im gesamten Stadtgebiet zu überbrücken

Auf Initiative des SPD-Sportausschuss-Vorsitzenden Peter Kron wurde im Juni 2011 ein Antrag beschlossen, in Bocklemünd eine temporäre Ersatzhalle zu errichten. Grund hierfür war die notwendige Generalsanierung der vorhandenen Sporthalle und die damit verbundene Unterbringung der Sportvereine in anderen Hallen. Absehbar wäre dies im Stadtbezirk aber auch darüber hinaus nicht möglich gewesen.

Mehr lesen

Veröffentlicht am in Ratsfraktion, Sportausschuss

Immer mehr Kunstrasenplätze

Aus der Ratsfraktion

Zwei Anlagen in Chorweiler und Kalk werden gebaut, in Porz fängt die Planung an
25.000 Euro für Sportleraustausch mit Kölner Partnerstädten

Mehr lesen

Veröffentlicht am in Ratsfraktion, Sportausschuss

Ausgezeichnete KölnBäder

Aus der Ratsfraktion

Lentpark gewinnt den IOC/IAKS Award 2013 in Bronze – Peter Kron: „Ein toller Erfolg für die Sportstadt Köln!“

Mit großer Freude hat die SPD-Fraktion vernommen, dass die KölnBäder GmbH mit dem Lentpark den IOC/IAKS Award 2013 in Bronze gewonnen hat. Aufsichtsratsvorsitzender Peter Kron gratuliert: „Der Lentpark ist nach dem Agrippabad, das 2001 mit Silber ausgezeichnet wurde, bereits die zweite Sportstätte der KölnBäder, die diesen international renommierten Preis gewonnen hat. Ein toller Erfolg für die Sportstadt Köln!“ Mehr lesen

Veröffentlicht am in Ratsfraktion, Sportausschuss

Es wird weiter geschwommen

Aus der Ratsfraktion

Ortsverband Kölner Schwimmvereine, Sportamt und KölnBäder finden eine Lösung – Sportausschuss-Vorsitzender Peter Kron (SPD) dankt den Beteiligten: „Ein Kompromiss, mit dem alle gut leben können.“

In einem konstruktiven Gespräch haben am Freitagmorgen das Sportamt, die KölnBäder und der Ortsverband Kölner Schwimmvereine (OKS) eine Lösung hinsichtlich der zukünftigen Nutzungszeiten gefunden. Der OKS hatte die Sorge, dass aufgrund eines Einsparvorschlags der Verwaltung nicht ausreichend Kapazitäten für das gesamte Jahr zur Verfügung gestellt werden können. Die FDP hat darauf hin eine Aktuelle Stunde in der letzten Sportausschuss-Sitzung beantragt. Mehr lesen

Veröffentlicht am in Ratsfraktion, Sportausschuss