Termin

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neustart in der Krankenhauspflege: Das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG)

22. Januar, 18:30 - 21:00

Das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG), das zum 1. Januar 2019 in Kraft tritt, ist ein Neuanfang in der Krankenhauspflege. Die Krankenhäuser bekommen zukünftig neues Personal zu 100 Prozent bezahlt. Mit dem PpSG kommt die Herausnahme der Pflegepersonalkosten aus den Fallpauschalen ab 2020. Das ist die größte Änderung im Pflegebereich seit Einführung der Fallpauschalen. Dadurch wird die Pflege ganz aus der Ökonomisierung des Gesundheitssystems und dem Wettbewerb um Kostensenkung herausgeholt. Nur so kann die Pflege wieder attraktiv werden, auch für junge Menschen.

Vortrag

Prof. Dr. Karl Lauterbach MdB

Podiumsdiskussion mit:

Cornelia Fiedler, Einrichtungsleiterin des Seniorenzentrums „Stadt Leverkusen“ der AWO

Grit Genster, Bereichsleiterin Gesundheitspolitik ver.di

Prof. Dr. Michael Isfort, Katholische Hochschule NRW, Pflegewissenschaft und Versorgungsforschung (angefragt)

Prof. Dr. Karl Lauterbach MdB

Boris Velter, Bundesvorsitzender der ASG (Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen)

Moderation: Michael Brocker, Moderator WDR 5 (angefragt)

 

Anmeldung und weitere Informationen unter: www.fes.de/lnk/3dl

martina.schuermann@fes.de

 

Details

Datum:
22. Januar
Zeit:
18:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Friedrich-Ebert-Stiftung
Website:
http://www.fes.de

Veranstaltungsort

Forum Leverkusen
Am Büchelter Hof 9
Leverkusen, 51373
+ Google Karte
Website:
http://www.kulturstadtlev.de/kulturstadtlev-home.html